ZDRAVA VODA

Gesundes wasser - Zukunft des menschlichen Lebens

 
 

Körperliche/chemische Analyse

EINLEITUNG

Der Wert des Trinkwassers ist in seinem körperlichen Teil in der Wartung der metabolischen Prozesse und materieller Austausch, epidemiologische Bedeutung, wie mit Wasser viele bakterielle, Virus- und Parasitkrankheiten können, sowie in giftiges Teil übertragen werden, wenn es die chemischen Verschmutzungsstoffe gibt, die konzentriert werden, als sie zu erlaubt werden.

Wasser ist für das Vorbereiten der Nahrung notwendig und hält Körperhygiene, Häuser, Ebenen, Regelungen, sowie für viele industrielle Prozesse. Von der Gesamtquantität des Wassers auf Masse, ist nur ein kleines Teil für Trinkwasser, ungefähr 2 - 2.4% obgleich.

Wasser wird auf der ganzen Erde, über 71%of seine Oberfläche verbritten. In der Biosphäre ist Wasser in einem flüssigen Zustand und es kann Dampf oder in Festkörper sein.

Hydrologischer Zyklus schließt das Wasserverdunsten, Kondensation in einen flüssigen Zustand, Niederschlag und ihr Fließen (Trockenlegung) in Flüsse, in Seen und in Meere ein.

Entsprechend der Quelle wird Wasser in geteilt: atmosphärisch (Regen, Schnee, Tau, Nebel und Eis), Oberflächen- (Sumpf, See, Fluß, Meere und Ozeane) und unterirdisch (Flüsse, die in die Masse, in die Frühlinge, in das etc. verschwinden).

Die Hauptwasserquelle ist atmosphärisches Wasser. Sie enthält les Mineralien, aber eine Menge dissoluble Sauerstoff und andere Gas - und verschiedenemikroorganismen in den niedrigeren Schichten der Atmosphäre.

Vom Gesamtvolumen der Atmosphäre sinkt der Niederschlag, den das erste Teil von ihm, das zweite Teil verdunstet, in die Masse und in den dritten einen Fluß als Oberflächenwasserflüsse, -seen und -meere. Das Oberflächenwasser ist beschmutzt durch chemisches und bakteriologisches Abwasser von den Regelungen und von der Industrie Primär.

Wässern Sie, welche Wannen durch die Masse verschiedenes deepness's erreicht und als unterirdisches Wasser meistens in Richtung zu den Steigungen mit wasserdichten Schichten fließt. Auf der Weise wird es gefiltert, und es schmilzt verschiedene chemische Elemente, Gase (Co 2 und H 2 S) und Temperatur abhängig von Tiefe und die Formen, die thermo Mineral-, Carbon-Säure- oder Sulfitwasser waten. Einige von ihm, abhängig von Schichten, nach der Filtration, fließen als klar natürliches und kaltes Wasser, und sie kommen zur Oberfläche und dann erscheinen Frühlinge.

Indem man der Bevölkerung auf der Masse sich erhöht, werden eine Menge Städte und viele industrielle Komplexe errichtet, und sie bilden viele Abwässer und Gase, und sie haben Boden, Luft und meistens die Versorgungsmaterialien des unterirdischen reinen Trinkwassers beschmutzt. That's, warum die Weltgesunde Organisation (WHO) als Hauptproblem für das Menschheit Überleben begonnen hat.

Es gibt weniger und wenig reines Wasser, unterirdisches Wasser wird und Bevölkerung auf den Masse Zunahmen jeden Tag beschmutzt. Wasser vom Klempnerarbeitsystem wird weniger für das Trinken benutzt.

So wird Mineral- und reines abgefülltes natürliches oligomineral Wasser mehr für Gesundheit das Schützen benutzt.

***

Im Republika von Srpska sowie im vollständigen BiH, gibt es ein Problem des Lieferns der Leute mit reinem Trinkwasser. Wir haben wenige Fabriken, die natürliches Wasser für tägliche Notwendigkeiten abfüllen.

Unterirdisches Wasser wird in vielen Plätzen beschmutzt. Niemand dreht Aufmerksamkeit, um unser Klima, wegen der Volkswirtschaftkrise zu schützen.

Das Potential des reinen Wassers im Republika von Srpska sind unbekannt. Hydro-geological Boden wird nicht bebaut und wir haben nicht den organisierten Schutz für voll der Wasserbereiche erhalten.

Der Bereich von Kozara massiv und von Vorbergen wird nicht durch Abwässer beschmutzt und es kann das natürliches geschütztes gehalten werden. Die natürlichen Quellen bekannt, aber das Wasser wird nicht analysiert. Jedoch gibt es eine Menge sichere Potentiale unter dem Boden, die überprüft werden muß.

 

LOKALISIERTE QUELLEN

In einem kleinen Dorf Bijakovac gibt es einen natürlichen Frühling mit dem Trinkwasser, genannt "gut eingezäunt". Es wird auf dem Gras voll der Bäume aufgestellt.

Daß Dorf zwischen einem Berg Kozara und Prosara über 500 - 600 Meter Höhe über Meeresspiegel ist. Hügel und Berge sind mit Buche überwuchert.

Die Quelle (Frühling) ist aus den flachen Grund, der durch eine runde konkrete Wand umgeben wird. Es gibt ein Metallrohr, das bis zwei Wasserrohre auf der konkreten Wand geht, in der Leute Wasser für das Trinken benutzen.

Der Frühling ist beständig und er fließt von den Rohren zu einem Fluß. Es ist 300 m weit von das nächste Haus und 20 Kilometer Kozarska Dubica vom Stadtbezirk. Dieses Quellenwasser ist für das Trinken für Jahre benutzt worden.

ZEIT FÜR ANYLISING WASSER

Bei 5 Th Dezember 2003. phys. - Chemiker Branislav Potkonjak mit Anwesenheit des Herrn?obot Mailand, tat die fieldworks Analysen und die Wassererhaltung für Labor.

Das Wetter, daß Tag bewölkt war, kalt mit Lufttemperatur 10.5°C.

Resultate der Analyse

I - ORGANISCHE ENTDECKUNGEN :

1. Farbe: Wasser ist frei (rein)

2. Aroma: ohne Geruch

3. Geschmack: gut

II - KÖRPERLICHE UND CHEMISCHE ANZEIGEN :

1. Temperatur: Es ist 12,5°C - es gehört kaltem Wasser

2. Farbe und unclearness: Farbe (Skala °PtCo) und unclearness (NTU) ist "0" dieses Mittel, die Wasser keine Beimischung enthält.

3. pH-Wert: Wasser gibt natürliche Reaktion mit pH = 7.1

4. Mineralisierung: Gesamtmineralisierung ist 420mg/L und trockener Überrest an 180°C ist 280mg/L, es gehört Gruppe oligomineral Wasser.

III - CHEMISCHE ANALYSEN :

Natürliches oligomineral Wasser in Bijakovac gehört mittleren mineralisierten Trinkwasser, das dreimal mehr Anionen als Kationen besteht (300.9: 96.7 mg/l).

1. Kationen: Innerhalb des Kations gibt es meistens CA Ionen mit 88.5 mg/l oder 90.49 mval% und kleine Quantität anderer Ionen, besonders Na, nur 3.6 mg/l.

Diese kleine Quantität Na ist sehr wichtig, da sie breite Gelegenheiten für das Trinken dieses Wassers für die vollständige Bevölkerung gibt, und es ist für die Leute mit hohem Blutdruck, ihn während ihrer ärztlichen Behandlung zu verwenden und zu nähren besonders wichtig.

2. Anionen: Anionen strukturieren ist mit absoluter hydrokarbonatherrschaft von 283 mg/l oder 92.54 mval% mit sehr kleiner Quantität der Chlorverbindung - 6.8 mg/l und Sulfat - 3.0 mg/l. Die anderen Anionen sind in den sehr kleinen Quantitäten.

3. Schlechte Elektrolyte: Nur in den kleinen Quantitäten.

4. Aufgelöste Gase: Dieses Wasser hat wenige aufgelöste Gase, aber es ist wichtig, daß es sehr mit Sauerstoff der 87% Gültigkeit gesättigt wird.

IV - PHISIOLOGIC AKTIVE MIKROELEMENTE UND VERSCHMUTZUNGSSTOFFE :

Unter Schwermetallen und anderen giftig Elementen gibt es keine Gültigkeit, die gewährte Quantitäten für Trinkwasser übersteigt.

Nützliche aufgelöste Elemente sind nur in den Spuren anwesend.

Es gibt keine Verschmutzungsstoffe, daß sie zur menschlichen Gesundheit schädlich sind.

V - RADIOAKTIVITÄT :

Radioaktive Elemente sind in den natürlichen Gültigkeiten anwesend.

VI - MIKROBIOLOGISCHE ENTDECKUNGE :

Bakterielle Kontrolle ist im Institut der Gesundheitspflege des Republika von Srpska in Banja Luka erfolgt: In 100 ml Wasser im natürlichen Frühling von Bijakovac, gibt es identificated bacterium's und E.colli, außerdem und Luft 5 mesophiled bacterium's. Unter der bakteriellen Kontrolle paßt sich die Probe des Wassers nicht an die Regelungen und die Standards für gereinigtes Wasser an (öffentliches Register von SFRJ Nr. 33/87 und 13/91.).

VII - KLASSIFIKATION :

Natürliches Wasser vom Frühling in Bijakovac gehört Kategorie von CALTIUM - HYDROCARBONAL - KÄLTE, OLIGOMINERAL WASSER.

FÜHREN SIE PHISICAL-CHEMICAL ANALYSEN DES MINERALWASSERS DURCH

PHISICAL ACTIV MICROCOMPONENTS IM OLIGOMINERAL WASSER

GRAPHISCHES DIAGRAMM DER BASIC KATIONEN UND DER ANIONEN IM OLIGOMINERAL WASSER

Therapic Werte

Natürlicher Frühling des Wassers in Bijakovac gehört der Gruppe des beständigen Wassers, das nie trockenes während des Jahres laufen lassen. Er ist als Trinkwasser durch die lokale Bevölkerung für eine lange Zeit gewesen. Es ist eine healthful Quelle (Frühling) die nie schlammig gebildet worden ist, hat geändert nie Farbe. That's, warum es immer froh als Trinkwasser verwendet wird. Es gibt nicht industrielle und andere Verschmutzungsstoffe in der Nähe. Es wird jetzt ursprünglich durch eine konkrete Wand geschützt, von der das Wasser zwar ein Rohr nahe bei dem konkreten Zaun mit zwei Rohren laufen läßt und wird für das Trinken verwendet. Von diesem Platz fließt Wasser weg, indem es einen kleinen Strom bildet.

Wir haben organisch, das, das es gutes Wasser ohne Gase und Geruch ist, netter kalter Geschmack herausgefunden, denn was wir Beweis auch von den körperlichen Analysen der Farbe und vom unclearness des Wassers haben.

Auf der Unterseite von Gesamtmineralisierung von 420 mg/l und trockenem Überrest auf 180°Cof gehört 280 mg/l, dieses Wasser mittlerem Mineral-oligomineral Wasser, Kalzium-hydrokarbonatart. Es hat nur 3.6 mg/l, Na, das es gut für ein breites consummation bildet, und andere aufgelöste Kationen sind in etwas anwesend, dem sie nicht Einfluß auf qualitativen Wert haben können (Mangan und F.E.). Ausgenommen hydrokarbonat gibt es etwas Phosphat und Sulfat und die Halogenelemente in der Anion Struktur. Alle Mikroelemente werden in etwas, sowie Mittel unter Verschmutzungsstoffen gefunden.

Psychical-Chemikalie Analysen zeigten, daß es natürliches oligomineral Wasser, der einfachen Struktur ist, welches keine Elemente erhalten hat, welches seine Verbrauchwerte begrenzen würde.

Ungefähre totalmineralisierung mit Herrschaft des Kalzium-hydrokarbonats und kleiner Menge natrium, gibt uns große Gelegenheiten für seinen breiten Verbrauch durch alle Bevölkerung, besonders eine mit hohem Blutdruck.

Wegen seiner körperlichen und chemischen Struktur als natürliches oligomineral Wasser, gibt sie uns Gelegenheiten, es für das Vorbereiten aller Arten abkühlende Getränke, Säfte und Getränke zu benutzen. Mikrobiologische Entdeckungen zeigen uns, daß Wasser pathogenes Bakterium enthält, das es nicht drinkable für jetzt bildet. Dieses Finden, gebildet auf dem geöffneten natürlichen Frühling, wird erwartet, weil der Schutz und die catchments des Frühlinges nicht richtig getan wurden.

Wir Sache, daß dieses Problem durch zusätzlichen Hydro gelöst werden kann - geologische Forschung.

ANTRAG

Für die Ausnutzung des natürlichen oligomineral Wassers von der Feder, die im Dorf Bijakovac nahe Kozarska Dubica aufgestellt wird, ist es notwendig, Hydro-geologen für Behandlung des Frühling Bereichs anzustellen, um Primärwasserbereich, bohrende Versorgungsmaterialien und schmale und breite schützende Zone in Übereinstimmung mit zugelassener Gesetzgebung festzustellen.

Das Wasser, das vom Bohren gegeben wird, muß während jeder Jahreszeit, mit folgendem Frühling Überfluß analysiert werden.

Zusammenfassung

Natürlicher Frühling oligomineral Wasser in Bijakovac nahe Kozarska Dubica, gehört Kalzium-hydrokarbonatwasser mit etwas von Natrium.

Es ist drinkable und für das Produzieren der kühlen Getränke, in der Übereinstimmung zu seiner physikalisch-chemischen Struktur gut.

Vor dem beginnenden Abfüllen um mikrobiologische Verunreinigung zu beseitigen, ist es notwendig hydro-geologisch Entdeckungzum primärwasserbereich und durch geschlossenes System - Bohrloch zum exploitate dieses Wasser mit regelmäßigen physikalisch-chemischen und mikrobiologischen Analysen der Jahreszeit.

REASRCH VORBEI GETAN:

Branislav Potkonjak, phys. – chemist . Ljubiša Tomiæ, chemist. tehnician.

ANTRAG UND MEINUNG:

Prof.dr Ratomir Tišma

 

 

 

 

(c) 2005, zdrava voda.com